Über uns

Baggerbetrieb Daniel Wasl

stellt sich vor:

 

Nach seinem Schulabschluss im Jahr 2000 ging der Firmeninhaber Wasl Daniel von 2000 bis 2003 in die Maurerlehre und schloss diese 2003 erfolgreich mit dem Maurergesellenbrief ab.

Von 2003 bis 2006 arbeitete er als Maurergeselle und sammelte in diesem Rahmen auch die ersten Erfahrungen als Baggerführer.

Die zwei darauffolgenden Jahre (2006 - 2008) war er Polier im Bereich Tankstellenbau.

Schließlich gründete der Firmeninhaber sein Unternehmen 2008 in Parkstetten. 

Angefangen hat alles mit einem Kleintransporter und einem Tandemanhänger für den Minibagger. 

2009 wurde der erste Mitarbeiter eingestellt und man weitete das Unternehmen aus, bis der Unternehmensgründer schließlich 2010 einen Mobilbagger und einen LKW kaufte.

Anfänglich lagerte er seine Geräte und Maschinen in einer gemieteten Halle in der Straubinger Straße in Parkstetten. 

2013 wurde der alte LKW gegen ein neueres Modell ausgetauscht und zusätzlich noch ein Lader angeschafft, so dass die Firma ihren Kunden die bestmögliche Qualität anbieten kann.

Ende 2013 / Anfang 2014 mauerte Daniel sich eine eigene Firmenhalle für seine Gerätschaften und Fahrzeuge in der Dieselstraße 1a in Parkstetten. Dort befindet sich neben der Halle und einem Lagerplatz für Rohstoffe auch das Büro.

Im Jahr 2017 wurde der Maschinenpark um einen Minibagger und einen größeren LKW erweitert.